DEIN SPEEDTEST  

Wie schnell ist rasannnt?

Surfst du schon mit RASANNNT? Oder willst du herausfinden, wie deprimierend langsam deine Kupferleitung ist? Hier kannst du deine Surfgeschwindigkeit testen. 

Hinweis: Bitte befolge für einen aussagekräftigen Test die unten gelisteten Hinweise. Alles andere kann das Ergebnis beeinträchtigen.

Vorbereitung
Verwende die aktuelle Desktop-App der Bundesnetzagentur.
Verbindung herstellen
Verbinde deinen PC/Laptop über ein gigabitfähiges Patchkabel (LAN) wie Cat5e, Cat6 oder Cat6a mit deiner FRITZ!Box. Stelle sicher, dass WLAN am PC sowie am Router ausgeschaltet sind, keine weiteren aktiven LAN-Verbindungen bestehen und die RJ45 Ports der FRITZ!Box nicht im Energiesparmodus (max. 100 Mbit/s) sind.
 
Netzwerkkarte prüfen
Stelle sicher, dass die Netzwerkkarte deines PCs/Laptops ausreichend Leistung abrufen kann. Das bedeutet, dass Verbindungsgeschwindigkeiten von bis zu 1000 Mbit/s möglich sein sollten.
Stromversorgung
Solltest du einen Laptop verwenden, schließe ihn an die Stromversorgung an und prüfe, ob der Energiesparmodus deaktiviert ist.
Router Firmware
Vergewissere dich, dass auf der FRITZ!Box die aktuelle Firmware installiert ist.
Letzter Check
Gleich kann es losgehen: Prüfe, dass VPN-Verbindungen inaktiv sind, der Browser geschlossen ist und keine parallelen Anwendungen wie z.B. Virenscans aktiv sind. 

DU BRAUCHST HILFE?


Zahlreiche Antworten auf brennende Fragen, spielend eine Anfrage stellen, von anderen Kund*innen helfen lassen, Produktwünsche diskutieren und alle Anfragen im Blick behalten: Das alles bietet unser neues Hilfeportal! 

Wir haben für dich viele Themen und Anleitungen aufbereitet. Informiere dich jetzt oder nimm spielend über unser neues Webformular Kontakt auf.

Träumende Frau mit Laptop und Kaffeebecher

RASANNNT ÜBERZEUGT?

 

Dann schau dir schnell unsere Tarife an, denn da ist für jede*n etwas dabei. 
Von schnell bis super-schnell bietet dir RASANNNT alle Vorteile des Glasfaser-Internets!

Zendesk Support Chat
Chatte direkt mit unseren Mitarbeiter*innen und durchsuche spielend die Hilfedatenbank: Das ermöglicht unser Zendesk-Chat. Dazu werden mögliche Chatverläufe in unserem System gespeichert - so kannst du auch später auf die Webseite zurückkehren und den Chat da nutzen, wo du aufgehört hast. Außerdem kannst du freiwillig Daten angeben, um dich später von einem Support-Mitarbeiter kontaktieren zu lassen
Matomo Webseitenanalyse
Damit wir unsere Webseite auf deine Bedürfnisse anpassen können, nutzen wir die Analysesoftware Matomo. Das tolle: Wir hosten die Software auf unseren Servern bei Mittwald selbst - damit laufen deine anonymisierten Daten zum Beispiel nicht über eine Cloud in anderen Ländern. Matomo lässt zu keiner Zeit Rückschlüsse auf deine Person / persönliche Daten von dir zu.